Das Buch mit Inhalt füllen

9 Fragen, die im Buch behandelt werden

Momentan bitte ich auf allen Kanälen um finanzielle Unterstützung damit ich im Mai ein Buch auf Bali schreiben kann (Puh, so ein Crowdfunding, das ist ganz schön schwierig).

Da ist die Frage nach dem Buch Inhalt wohl nur gerecht! Wer gibt schon einen Euro, wenn er nicht weiß, wofür?! Also worum geht es?

Abstrakt gesagt, um ein einen persönlichen Erfahrungsbericht über das Thema Depression und Burn Out in der Elternschaft gespickt mit weiteren Fakten und Berichten anderer Experten / Eltern und allerhand Motivationstipps aus diversen Fachrichtungen.

Na? 🙂 ist euch jetzt alles klar? Dann brauch ich ja nichts weiter zu erklären! 😊 Wie? Das ist zu ungenau? Ja, ok, dann will ich mal nicht so sein!

 

Über meine Motivation des Buches habe ich schon geschrieben und erzähle ich im Video auch ein wenig drüber. Der genaue Inhalt kommt etwas zu kurz, fürchte ich.  Ich liste euch mal die Inhaltspunkte des Buches auf, so wie sie JETZT in meinem Kopf stehen. Ob es so bleibt, sehen wir 🙂 Denn natürlich kann da noch allerhand überarbeitet und an Inhalt dazu kommen. Aber mein Wunschthema wäre das hier:

  1. Was ist eine Depression und was ein Burn out?
  2. Warum sind Eltern betroffen und was macht es besonders?
  3. Warum kann ich dazu etwas dazu sagen?
  4. Warum sind die Dunkelziffern so hoch?
  5. Welche Wege gibt es für Eltern?
  6. Was können Angehörige tun?
  7. Was sagen andere Eltern / Betroffene?
  8. Was könnten wir alle anders machen?
  9. Wo gibt es Hilfe?

Das sind Fragen, die ich im Buch gern beantworten will. Jetzt sind es nur Fragen, aber in meinem Kopf gibt es dazu schon ca. 350 Seiten spannenden Input mit vielen Aspekten und motivierenden Ansätzen für Betroffene. Das weiß ich alles so genau, weil ich mir natürlich vor ab Gedanken über das Buch gemacht habe. Außerdem habe ich ein Exposé für diverse Verlage geschrieben. Da muss man vorab sehr klar und deutlich strukturieren, was man da so zu Papier bringen möchte.

Was meint ihr? Hört sich das lesenswert an? 🙂

 

Im nächsten Post schreibe ich mal, ob ich mit all dem Geld verdienen will bzw. werde (hahaha 😉 ).

(Bildnachweis: Pixabay.com)

Schlagwörter: ,
Petra

Schau mal, das passt zum Thema

Hinterlasse uns doch einen kleinen Kommentar - wir freuen uns!

Das sind wir

Petra

Hey! Hier schreibt Petra: Mama, Autorin, kreativer Kopf und ab sofort auch Reiseplanende. Schön, dass Du uns auf unserem Weg zur Reise und vielleicht sogar während der Reise begleitest! Mit auf Reisen und immer dabei: Mein Sohn.

Begleite uns doch

Möchtest Du einen regelmäßigen Brief von mir an Dich?

Facebook Gruppe

Finde hier Austausch in einem geschützten Raum!

Werbebanner

Werbebanner