Gespräch mit der Depression.

Interview mit meiner Depression

Ich: Oh, hey. Da bist du ja wieder. D: Hey. Ich: Ich habe dich lange nicht gesehen… ich dachte auch, du lässt dir mit deinem Besuch noch etwas Zeit?! D: Mmhmm, war mir nach. Ich: Okay. D: … Ich: Nach schön, wenn du schon mal da bist… Worum gehts denn diesmal? Haben wir nicht schon

Der Alltag als Wipptier

Ferienbelastung

Ich schrieb ja schon: Hier ist es seit ein paar Wochen doch ruhig. Es ist manchmal so, dass ein Herzthema das Herz berührt und dann kann ich leider nicht darüber schreiben – es blockiert. Na ja. Ändern kann ich es wohl nicht, aber ich denke, das ist ok?! Nicht umsonst predige ich allen, die es

Liegen bleiben oder aufstehen?

Vom Aufstehen und können

Es ist ein Freitag. Irgendein Freitag in den letzten Wochen. Es ist 7:05 am morgen.   Eigentlich müsstest ihr los in den nächsten 10-20 Minuten, damit ihr es noch pünktlich in euren Alltag schafft. Ihr, der Sohn und du. Doch es ist kurz vor Ferienbeginn, die Tage lassen sich bereits abzählen und so ist hier

Jan Becker "Du kannst schaffen, was du willst" Rezension

1. Rezension: „Du kannst schaffen, was du willst“ {Werbung}

Rezensionen? Hier? {Werbung} {Affiliate-Link} Ja, denn wenn man über ein so komplexes Thema schreibt wie Depressionen (und ihrer Prävention), dann liest man dazu auch einiges an Büchern anderer Autoren. Manche lese ich auf Empfehlung, manche werden mir angeboten und wiederum einige Bücher kaufe ich spontan selbst in der Buchhandlung (darum betrete ich diese so selten).

Titelbild zur Podcastfolge: Verena bei "Ein Buch auf Bali"

EBAB 17 Podcast: Interview mit Verena

Regelmäßig frage ich in den Netzwerken, ob jemand im Podcast seine Geschichte erzählen möchte. Warum? Ich finde, es gibt so viele Aspekte rund um das Thema Depressionen, dass man es kaum überblicken kann. Vielleicht geht es Dir auch so und Du denkst „ich finde zu meinen Gefühlen / Symptomen nichts“ und bist froh, jemanden zu

EBAB 16 Podcast: Whats uuup?

Herzlich Willkommen zu meiner 16 Podcastfolge <3 15 tolle Folgen sind um! 15 Mal Interviews, Motivationstipps und wahnsinnig inspirierende Inhalte – also behaupte ich einfach mal. Hihi 🙂 In Folge 16 war daher mal wieder Zeit für ein kleines „what´s up?“ mit mir allein. Ich wünsche euch viel Spaß bei dieser kurzen Folge, die euch

Titelbild zu "Hochsensibel": Alles is verzerrt

Hochsensibel – mein Grundwissen

Wie im Newsletter angekündigt, schreibe ich heute etwas zum Thema „Hochsensibel“. Doch zu erst klären wir mal folgende Frage, oder? Was hat Hochsensibilität mit Depressionen / Burnout zu tun? Erwiesenermaßen? Nix. Ich glaube, es gibt keine amtliche Studie darüber, dass Hochsensibilität vermehrt zu Depressionen oder einen Burnout führt (wenn ihr eine habt, her damit!!!). Mittlerweile

Titelbild Interview Melle im Podcast EBAB

EBAB 15 Podcast: Melles liebe-volle Geschichte

Der Buchtipp enthält einen Affiliate-Link Eine Premiere! Mein heutiger Interview Gast sitzt nämlich bei mir am Küchentisch – und es war so ein schöner Nachmittag mit meinem Besuch, dass ich ganz hin und weg bin! Das führt mich auch zu meinem nächsten Hinweis: Man hört im Hintergrund die Kinder spielen und einmal habe ich eine

Teil 2 zu „Arbeitslosigkeit und Depressionen“ – Veränderungsvorschläge

Im vorherigen ersten Teil meiner Serie „Arbeitslogkeit und Depressionen“ habe ich über die Gründe geschrieben, die Alleinerziehende bzw. Eltern in Arbeitslosigkeit in die Depression / Burnout treiben können. Ich möchte noch mal betonen, dass ich Alleinerziehende / Eltern und Depressionen hier thematisch in Verbindung bringe, WEIL es eben eine unfassbar große Schnittmenge gibt. Und tatsächlich

1 2 3 5

Das sind wir

Petra

Hey! Hier schreibt Petra: Mama, Autorin, kreativer Kopf und ab sofort auch Reiseplanende. Schön, dass Du uns auf unserem Weg zur Reise und vielleicht sogar während der Reise begleitest! Mit auf Reisen und immer dabei: Mein Sohn.

Begleite uns doch

Möchtest Du einen regelmäßigen Brief von mir an Dich?

Facebook Gruppe

Finde hier Austausch in einem geschützten Raum!

Werbebanner

Werbebanner